Aus Sicht der Künstlerin entstehen Bilder, deren AusSichten zu manch Einsichten beim Betrachter führen können. Ihre Werke ermöglichen Aussichten in eine optische Welt von Zusammenhängen der Immaterialität. Sie zeigen uns das Leben aus anderer Sicht.

 

Am zweiten Juni-Wochenende verwandelte sich ihr Studio in einen Ausstellungsraum.

AusSichten

Die neue Ausstellung gewährt Einblicke in die Arbeit der Künstlerin und präsentiert eine Auswahl von Aussichten ihrer Gemälde.

Vom Ursprung des Nichts, 2020, Acryl auf Leinwand, 70 x 90 cm

Koki van Trotten freute sich auf die Besucher

am 13. und 14. Juni 2020

in Ihrem Atelier.

 

Einige Bilder kurz vor der Ausstellungseröffnung

Das war bereits die dritte Ausstellung im Atelier in der Kalkseestrasse.

Zum kleinen Jubiläum durften die Gäste auch in den gestapelten Bildern blättern.

Über 200 Besucher konnte Koki van Trotten an diesem Wochenende in ihrem Atelier begrüßen.

Mit dieser Ausstellung beteiligte sich Koki van Trotten an den Offenen Ateliers 2020 in Berlin - Friedrichshagen. Für die online Kunstauktion der Offenen Ateliers stellte die Künstlerin zwei Miniaturen zur Verfügung.

 

"Miniatur m_c5“, 2017, Acryl auf Karton, 6 x 8 cm
„Miniatur m_e20“, 2017, Acryl auf Karton, 8 x 6 cm

Beide Miniaturen wurden ersteigert.

Weitere Informationen