OpenAirGallery 2018

Pressefoto der OpenAirGallery

Die Berliner Morgenpost zählt die OpenAirGallery zu den 10 Top Events der Hauptstadt. Für einen Tag verwandelt sich die Oberbaumbrücke in Berlins größte Kunstausstellung unter freiem Himmel. Trotz schweißtreibender Hochsommertemperaturen wurden am 3. Juni über 23.000 Besucher gezählt.

Aus der Vielzahl der Bewerbungen hatte eine unabhängige Jury 102 internationale Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, deren Werke zur 16. OpenAirGallery ausgestellt wurden. Erstmalig hatte sich auch Koki van Trotten beworben. Sie präsentierte 4 Gemälde und 23 Miniaturen.

 

"Man weicht der Welt nicht sicherer aus als durch die Kunst, und man verknüpft sich nicht sicherer mit ihr als durch die Kunst."

(Johann Wolfgang von Goethe)